Archiv für den Monat: November 2016

Die gesetzliche Rente – Eine Geschichte von Beiträgen, Arbeitszeit und der Beitragsbemessungsgrenze

Dieser Tage wird wieder viel über die gesetzliche Rentenversicherung gesprochen.
Schon seit 1889 gibt es in Deutschland eine gesetzliche Rentenversicherung, seit 1957 vollständig nach dem Umlageprinzip. Länger als in irgendeinem anderen Land der Welt. Am grundlegenden Prinzip hat sich bis heute nicht viel verändert. Die jungen Menschen arbeiten und zahlen Geld in einen Topf, die alten Menschen die nicht mehr arbeiten können, erhalten aus diesem Topf Leistungen um ihren Lebensunterhalt zu finanzieren.
Seit 1889 haben sich natürlich einige Rahmenbedingungen geändert. Weiterlesen

Mit Rückenwind in den Wahlkampf

Nachdem wir auf dem zuvor zuende gegangenen Landesparteitag einen Vorstand gewählt haben von dem ich sicher bin, dass er uns gut durch den anstehenden Wahlkampf führen wird, fand am Sonntag, 6. November, unsere Aufstellungsversammlung für die bayerische Landesliste zur Bundestagswahl im kommenden Jahr statt.
Nachdem sich darauf geeinigt wurde die Wahl in zwei Durchgängen, einer für den ersten Listenplatz und einer für die Plätze 2-X, durchzuführen wurde Stefan „Sekor“ Körner, ehemaliger Vorsitzender des Landesvorstands und des Bundesvorstands, von der Versammlung zum Spitzenkandidaten gewählt. Weiterlesen