Schlagwort-Archive: wahlkampf

#PirateRoadtrip – Interviews

Ich war in den ersten zwei Septemberwochen auf einer kleinen Tour durch Bayern. Das Besondere daran: Ich war mit einer APE 50 – unserem rollenden Infostand – unterwegs. Insgesamt haben wir dabei rund 1400 km zurückgelegt und haben die Städte Ansbach, Ingolstadt, Pfaffenhofen an der Ilm, Augsburg, Günzburg, Lindau am Bodensee, Kempten, München, Regensburg, Neumarkt i.d. Opf. und Nürnberg besucht, bevor es zurück nach Würzburg ging.

Auf dieser Tour bin ich in Ecken von Bayern gekommen, in denen ich vorher noch nie war. Besonders beim Umfahren der Kraftfahrstraßen (die die APE nicht befahren darf) sind wir durch das eine oder andere idyllische Dörfchen gekommen. Weiterlesen

Mit Rückenwind in den Wahlkampf

Nachdem wir auf dem zuvor zuende gegangenen Landesparteitag einen Vorstand gewählt haben von dem ich sicher bin, dass er uns gut durch den anstehenden Wahlkampf führen wird, fand am Sonntag, 6. November, unsere Aufstellungsversammlung für die bayerische Landesliste zur Bundestagswahl im kommenden Jahr statt.
Nachdem sich darauf geeinigt wurde die Wahl in zwei Durchgängen, einer für den ersten Listenplatz und einer für die Plätze 2-X, durchzuführen wurde Stefan „Sekor“ Körner, ehemaliger Vorsitzender des Landesvorstands und des Bundesvorstands, von der Versammlung zum Spitzenkandidaten gewählt. Weiterlesen

Wahlversprechen

Wahlen haben eine ganz besondere Eigenschaft. Sie bewirken, dass in den Wochen vor ihnen Versprechungen gemacht werden, die nicht selten sehr weit vom Machbaren entfernt sind.

In Bad Brückenau stehen – wie in ganz Bayern – am 16. März die Kommunalwahlen an und die Kandidaten versuchen natürlich Stimmen zu sammeln. Bei diesen Versuchen werden ganz konkrete Probleme benannt und eine Lösung vorgeschlagen. Aber genau hier hapert es oft mit dem Realitätsbezug. Weiterlesen